Mia and Me Fieber – Backen mit Kindern – Einhornkekse

*Anzeige mit Verlosung*

 

Mia and Me Fieber

Meine Tochter liebt Mia and Me! Diese Liebe geht soweit, dass wir dieses Jahr eine Mia and Me Party zu ihrem Geburtstag gefeiert haben. Bei der Familienfeier musste dann natürlich auch eine Motivtorte sein.

 

Mia and Me Torte, Mia and Me Kuchen, Mia and Me Himbeer-Kokos Torte, Kühlschrankkuchen

Mia and Me – Die Serie

Mia ist ein 12-jähriges Mädchen, deren Eltern als vermisst gelten. Von ihren Eltern hat sie ein Buch und einen magischen Armreif geerbt. Mit diesem Armreif kann sie in das Buch reisen und in die magische Welt von Centopia eintauchen. Dort ist sie eine Elfe und erlebt mit ihren Elfen-Freunden alle möglichen Abenteuer, natürlich kämpfen sie auch gegen Bösewichte. Aber das tollste für meine Tochter sind wohl die Einhörner, mit denen Mia auch sprechen kann!

 

Mia and Me Torte, Mia and Me Kuchen, Mia and Me DVD, Mia and Me

 

 

Zu Cataleyas Geburtstag gab es also fast nur Mia an Me Spielzeug! Die Puppen von Mia und ihren Freunden Mo und Yoko, das Einhorn Crystal und ein ganz tolles Brettspiel Mia and Me, Der magische Trumptus. Im Adventskalender wird sie dann noch ein Hörspiel von Mia and Me und die neue DVD finden. Vielleicht bekommt sie die DVD (Mia and Me DVD, Staffel 3 Vol.4 – Die Insel der Pony-Einhörner) ja auch erst zu Weihnachten, diese erscheint nämlich erst heute, am 14.12.2017 und hier könnt ihr sie kaufen:

Einhorn Kekse

„Mama… können wir mal wieder Kekse backen???“

Genau das fragte mich meine Tochter vor nicht allzu langer Zeit. Zu gerne stehen meine beiden Kinder mit mir in der Küche. „Na klar können wir, es werden sogar ganz besondere Kekse“, antwortete ich!

Einhorn Kekse!

 

Dazu hatte ich mir vor einiger Zeit bereits ein Einhorn Ausstecher wie diesen gekauft! Also konnten wir loslegen!

 

Mia and Me Torte, Mia and Me Kuchen, Mia and Me DVD, Mia and Me

Tipp: Ich lege den Keksteig immer im Gefrierbeutel (flachgedrückt) in den Kühlschrank, das Gefummel mit der Frischhaltefolie mag ich gar nicht!

 

Einhorn Kekse Zutaten:

Für den Keksteig

  • 100 g Butter
  • 175 g Zucker
  • 1 Vanillezucker
  • 1 Orangenaroma
  • 2 Eier
  • 375 g Mehl
  • 1 Pkg Backpulver

 

Für den Guss

  • 250 g Puderzucker
  • 3-4 EL Wasser oder Zitronensaft

Außerdem braucht ihr noch: Einen Spritzbeutel (der unten noch zu ist), Backbleche, Backpapier, einen Ausrollstab, Farbe in Gold, einen Pinsel und einen Ausstecher

 

Zubereitung Teig:

Zunächst die Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen. Das Orangenaroma hinzugeben und unterrühren lassen. Die Eier einzeln zugeben und gut verrühren lassen. Anschließend das Mehl und das Backpulver hinzugeben und gut verkneten.

Während den Anfang IMMER meine Küchenmaschine für mich erledigt, knete ich den Teig am Schluss am liebsten mit den Händen. Anschließend in einen Gefrierbeutel geben, flachdrücken und für etwa 1 Stunde in den Kühlschrank legen.

 

 

Anschließend wird der Teig noch mal durchgeknetet und dünn ausgerollt. Die gewünschte Form ausstechen (es geht natürlich jede Form, nicht nur das Einhorn) und die Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

Die Kekse brauchen im Ofen, je nach dicke, etwa 10 – 15 Minuten bei 175 Grad Umluft!

Lasst die Kekse dann gut abkühlen!

 

 

Zubereitung Guss:

Den Puderzucker in eine Schüssel geben, das Wasser bzw. den Zitronensaft dazu geben und gut verrühren. Ihr braucht für die Kekse einen zähflüssigen Guss!

Anschließend den Guss in den Spritzbeutel geben und oben gut zu knoten!

Tipp: Benutz ein Glas als helfende Hand!

Wichtig: Der Spritzbeutel sollte unten noch zu sein, dann könnt ihr selbst die Größe der Öffnung regulieren. So könnt ihr entscheiden, wie viel Guss da raus kommt. Fangt lieber mit einem ganz kleinen Loch an. So könnt ihr genauer arbeiten.

 

 

Kekse dekorieren

Meine Tochter wünschte sich Onchau, das ist ein weißes Einhorn, mit einem goldenen Horn und einem goldenen Schweif. Eigentlich hat es auch Flügel, aber ich konnte sie überzeugen, dass wir mit dem vorhandenen Ausstecher arbeiten, denn sonst hätte sie ja noch länger auf die Kekse warten müssen!

Zunächst solltet ihr eine Umrandung auf die Kekse aufbringen und diese dann anschließend mit dem Zuckerguss ausfüllen.

 

Anschließend muss der Zuckerguss trocknen. Ich habe die Einhörner etwa 1 Stunde in Ruhe gelassen.

Traut euch ruhig ran, wie ihr sehen könnt, sind meine Kekse auch nicht perfekt! Manches der Einhörner scheint ein gebrochenes Bein bzw. sein Horn verloren zu haben! 😆 Aber ich übe ja noch und die Kekse waren sowas von lecker!!!!

 

Mia and Me Torte, Mia and Me Kuchen, Mia and Me DVD, Mia and Me

 

Tipp: Schließt die Küche ab. Nach dieser Stunde fehlte etwa die Hälfte der Kekse!

 

Anschließend könnt ihr die goldene Farbe auftragen. Ich hatte lediglich Puderfarbe in Gold. Also habe ich sie mit einigen Tropfen Wasser aufgelöst und konnte dann damit das Horn und den Schweif anmalen.

 

Fertig sind die Einhorn Kekse die so einfach sind, dass sie auch Kindern gelingen! Mia und Crystal hatten auch viel Spaß mit Ihren neuen Freunden und schon bald, waren alle Kekse gegessen!

„Mama, können wir mal wieder Einhörner backen??? Aber dieses mal Crystal bitte!“
Na wenn es sonst nichts ist…. 😉

 

Mia and Me Torte, Mia and Me Kuchen, Mia and Me DVD, Mia and Me

 

Mia and Me Verlosung

Habt ihr auch Mia and Me Fans zu Hause? Zu gewinnen gibt es 2 x die neue Mia and Me DVD, Staffel 3 Vol.4 – Die Insel der Pony-Einhörner!

 

Um teilnehmen zu können schreibt mir, hier als Kommentar, wem Ihr diese DVD schenken würdet und warum!

Beachtet bitte die untenstehenden Teilnahmebedingungen. Natürlich freue ich mich, wenn ihr mir bei Facebook, Instagram, Pinterest oder Twitter folgt und den dazugehörigen Beitrag teilt, das ist aber kein muss!

 

 

Und hier sind die Teilnahmebedingungen:

• Kuchen, Kind und Kegel ist der Veranstalter dieses Gewinnspiels.
• Das Gewinnspiel beginnt jetzt sofort, also am 14.12.2017 um 07:00 Uhr.
• Das Gewinnspiel endet am 18.12.2017 um 22:00 Uhr.
• Zu gewinnen gibt es 2 x je 1 neue Mia and Me DVD, Staffel 3 Vol.4 – Die Insel der Pony-Einhörner
• Teilnahmeberechtigt sind Personen aus Deutschland, die mindestens 18 Jahre alt sind.
• Die Gewinner werden nach dem Zufallsprinzip ermittelt und per Kommentar und E-Mail (sofern angegeben) über den Gewinn informiert. Der Gewinn wird euch zugeschickt, dafür benötige ich natürlich eure Adresse.
• Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

 

Like it? PIN it!

Sind eure Kinder auch im Mia and Me Fieber? Ich habe mit meinen Kinder Mia and Me Kekse gebacken und habe hier das Rezept für euch! Ein Rezept für leckere Ausstecherle in Form von Einhörnern, welches ihr super MIT euren Kindern nachbacken könnt.

 

 

Hier gibt es noch eine Mia and Me Motivtorte: KLICK

28 Gedanken zu „Mia and Me Fieber – Backen mit Kindern – Einhornkekse

  • 14. Januar 2018 um 14:30
    Permalink

    Das ist eine super Idee das du mit deinen Kindern passen zum Thema diese mega süßen Kekse gebacken hast.
    Die sehen zum Anbeißen aus.
    Lg Denise

  • 20. Dezember 2017 um 21:57
    Permalink

    Liebe Johanna, herzlichen Glückwunsch!
    Du hast die Mia and Me DVD gewonnen!

    Bitte lass mir deine Adresse zukommen!

    LG, Kati

  • 20. Dezember 2017 um 21:54
    Permalink

    Liebe Heike, herzlichen Glückwunsch! Du hast die Mia and Me DVD gewonnen!
    Bitte lass mir deine Adresse zukommen!
    LG, Kati

  • 20. Dezember 2017 um 8:59
    Permalink

    Die Einhorn Kekse sind ja wirklich eine richtig tolle Idee!
    Hab eine tolle Weihnachtszeit!
    ♥ Kathi
    http://www.katefully.com

  • 19. Dezember 2017 um 22:43
    Permalink

    Moin Moin,
    die sind aber süß die Kekse 😍 so eine Form fehlt noch in meiner Sammlung.
    Für meine kleine Maus mache ich gerne bei diesem Gewinnspiel mit, wer weiß vielleicht haben wir ja Glück.

  • 19. Dezember 2017 um 22:37
    Permalink

    Meine Liebe,

    ich kenn das so gut – meine Große (7) ist derzeit komplett im Mia & Me Fieber … und der kleine Bruder (5) muss da einfach mitmachen. Der kennt sich mittlerweile auch schon top aus mit Mia, ihren Freunden und den Einhörnern 😉 …

    Liebe Grüße
    Verena

  • 19. Dezember 2017 um 22:27
    Permalink

    Mhh die Kekse sehen eeeecht lecker aus! Meine Tochter schaut auch gerne Mia and Me und backt auch sehr gerne Kekse. 😉 Leider wohnen wir in der Schweiz, deshalb landen wir leider nicht im Lostopf. 😉

  • 19. Dezember 2017 um 22:19
    Permalink

    Du wirst es nicht glauben, aber mein Sohn ist auch ganz vernarrt in die Serie. Ist aber auch zu goldig ^^.
    Angesteckt hat er sich bei seiner Cousine, die wirklich alles hat. Bettwäsche, Barbie und und und. Mein Sohn hat allerdings noch nichts bekommen, wäre also ein niedliches Geschenk, was ich ihm nach Weihnachten machen könnte ;). *Finde ich auch ganz gut, dass er solch Serien schaut und nicht so sehr auf das Typische Jungs und Mädchen Zeug abfährt, seine Cousine ist genauso und mag auch Autos total gern*

    Alles liebe

    PS: Die Einhornausstecher haben wir auch ^^

  • 19. Dezember 2017 um 21:41
    Permalink

    Ach schade, für das Gewinnspiel bin ich wohl zu spät. 🙈
    Die Kekse sehen super aus… dann musst du für die nächste Runde wohl pinke Farbe kaufen. 😉

  • 19. Dezember 2017 um 17:28
    Permalink

    Oh was für eine schöne Idee! Meine kleine Cousine ist auch ein totaler Mia an Me Fan 🙂 An sie würde ich den Gewinn auch verschenken, falls ich gewinnen sollte.

    xx Ann-Vivien
    von http://www.annvivien.blog

  • 19. Dezember 2017 um 16:17
    Permalink

    Gott sind die Kekse goldig 🙂 Ich bin ja auch so ein heimlicher Einhornfan gg

    Die Serie kannte ich jedoch garnicht 🙂

    LG Danie

  • 19. Dezember 2017 um 16:17
    Permalink

    aww wie süß ist bitte dieser Einhorn-Ausstecher! total toll, nichts nur für Einhornfans 🙂
    muss doch direkt mal schauen ob ich mir so einen auch noch zulege – ich backe im Moment wahnsinnig gerne!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von http://www.liebewasist.com

  • 19. Dezember 2017 um 12:54
    Permalink

    Eine schönes Rezept und das begleitet von einer Mama-Geschichte. Mir das Lesen viel Spaß gemacht 😊

  • 19. Dezember 2017 um 12:15
    Permalink

    Super-tolle Einhornkekse, einfaches Rezept mit genauer Anleitung – Mia and Me kommt bei uns nicht in Frage, hab hier nur Jungs um mich 😉 Aber natürlich gibt es dann halt eine andere Form.

    Danke für die Anregung.

    LG, Bea.

  • 19. Dezember 2017 um 12:10
    Permalink

    Die Einhornkekse sind super toll! Ehrlich gesagt bin ich froh, dass meine Tochter noch keine Lieblingsserie hat. Aber das kommt bestimmt früh genug 🙈!

  • 18. Dezember 2017 um 20:57
    Permalink

    Huhu meine Liebe,

    zuerst einmal ein DICKES Dankeschön für diese nette Gewinnchance ❤

    Da meine beiden Mädchen Mia and Me auch sehr gerne mögen, würde ich sie sehr gerne mit diesem Gewinn überraschen 🤗

    LG Heike

    Facebook Profil HeiKe Scar Dia

  • 17. Dezember 2017 um 21:35
    Permalink

    Hallo Kati,
    mit den Einhornkeksen hast du mich auf eine sehr gute Idee gebracht. Das muss ich mir merken und sobald wie möglich umsetzen.

    Viele Grüße,
    Verena

  • 16. Dezember 2017 um 18:32
    Permalink

    Hallöchen,
    die Kekse sehen ja super aus. Ich danke dir für das Rezept 😊

    Liebst Linni

  • 14. Dezember 2017 um 22:29
    Permalink

    Ich bin schon etwas neidisch auf die Einhorn-Plätzchen

  • 14. Dezember 2017 um 18:06
    Permalink

    Eine tolle Idee. Jetzt muss ich direkt nach Einhorn-Keksausstechern suchen gehen. 🙂

    Über die DVD würde sich meine Tochter mit Sicherheit sehr freuen. Vielleicht habe ich ja Glück für sie.

    Liebe Grüße, Nicoletta

  • 14. Dezember 2017 um 14:31
    Permalink

    Hallo,

    die Kekse sind ja wirklich toll geworden. Meine Nichte ist im Mia Fieber und ich würde ihr die DVD nunr zu gerne schenken

    Ich wünsche noch eine schöne Woche & ein tolles Adventswochenende,

    lg, Melanie

  • 14. Dezember 2017 um 13:28
    Permalink

    Meine Tochter Mia liebt die Serie“Mia and me“. Sie würde sich riesig freuen, wenn wir gewinnen würden. Sie fragt immer, wann es denn endlich mal wieder im Fernseher kommt.
    Und für sie wäre natürlich der Gewinn!

  • 14. Dezember 2017 um 11:05
    Permalink

    Ach, Mia and meine ist soooooo toll und selbst Jungs mögen die Serie. Ja, auch Jungs, zumindestens meine beiden Großen. Ihre fast vierjährige Schwester liebt die Serie aber auch und Einhörner. Also, würde sie die DVDs geschenkt bekommen.

  • 14. Dezember 2017 um 10:52
    Permalink

    Ich würde die DVD natürlich meiner Maus schenken. Sie hat Mia vor ein paar Wochen für sich entdeckt und ist seitdem im Einhorn Fieber 😍
    Die Geburtstagsparty musste auch das Motto „Einhorn 🦄“ haben 😁… ist ja klar. Sie würde sich wahnsinnig freuen, denn bis jetzt haben wir ja nur bis zur Staffel 2 alles gesehen.

  • 14. Dezember 2017 um 10:14
    Permalink

    Die Kekse sehen hervorragend aus! Die Ausstechform ist wirklich spitze, da hätten unsere Nichten ihre wahre Freude dran.. Unsere Kinder sind schon zu alt, die mögen lieber nur noch Plätzchen essen statt selbst zu backen, aber ich liebe es zu backen und mit neuen Rezepten zu experimentieren.

Kommentare sind geschlossen.