Batman Motivtorte incl. Rezept und Anleitung

Batman Motivtorte

Als meine Schwägerin mich fragte, ob ich eine Batman Motivtorte für Ihre Freundin machen könnte war ich begeistert. Motivtorten sind meine Leidenschaft und ich freue mich immer, wenn ich mich an neuen Themen versuchen kann.

Mein Sohn ist noch klein und hat mit Batman nicht so viel am Hut, aber das kann ja noch kommen. Die Geburtstagsgesellschaft war überschaubar und so sollte die Torte für etwa 16 Personen reichen.

weiterlesen Batman Motivtorte incl. Rezept und Anleitung

Blogfamilia 2017, ich war dabei!!!

Blogfamilia 2017

Am Muttertagswochenende war ich, mit meiner Familie, in Berlin… Die Blogfamilia, die größte Elternbloggerkonferenz in Deutschland, rief und ich folgte… 😉

Der Veranstaltungsort lag in der Nähe vom Hauptbahnhof, das letzte Stück legten wir also zu Fuß zurück und als ich Frau Hansen vor uns laufen sah, wusste ich, wir sind richtig… Ich war das erste Mal dabei und ziemlich aufgeregt.

Der Weg war mit bunten Ballons geschmückt und vor dem Eingang war schon ordentlich was los. Ich meldete mich also schnell an und schon ging es rein. Wir schauten uns um und ich entdeckte ein paar bekannte Gesichter, die Kaffeebar und auch die vielen Firmen, die nicht nur als Sponsor auftraten, sondern uns auch Ihre Produkte vor Ort präsentierten. weiterlesen Blogfamilia 2017, ich war dabei!!!

Wochenplan 21-2017 (incl. Einkaufszettel und Wochenplan als PDF)

Wochenplan 21-2017Immer wieder sonntags – Zeit für den Wochenplan 21-2017

Guten Morgen aus Nürnberg… Mama treibt sich rum, wie mein Mann mich liebevoll necken würde.

Freitag bis Sonntag war/ ist Mama-Zeit. Ich habe eine super erholsame Zeit im Hotel Five verbracht und habe im Five Diner (viel zu) lecker gegessen! Dennoch ist es immer wieder faszinierend, wie man sich als Mutter nach einen kleinen Auszeit sehnt… und wenn man sie dann bekommt vermisst man den Trubel zu Hause. Dennoch war es für mich selbst wichtig, etwas Zeit nur für mich zu haben um sich selbst nicht zu vergessen! Me-Time eben! weiterlesen Wochenplan 21-2017 (incl. Einkaufszettel und Wochenplan als PDF)

Low Carb Zucchini Lasagne

Low Carb Zucchini Lasagne Low Carb Zucchini Lasagne

Low Carb Zucchini Lasagne? Wer meinen Blog schon länger verfolgt, weiß, dass ich eher deftiges Essen und süße Sünden bevorzuge. Ich habe dennoch mal versucht mich Low Carb zu ernähren, hatte aber wohl nicht den nötigen biss, denn ich habe schnell wieder aufgegeben. Zu sehr haben mir einige Sachen gefehlt. Dennoch habe ich in dieser Zeit viele wunderbare und unheimlich leckere Rezepte entwickelt, die ich auch jetzt noch unheimlich gerne nachkoche. Nicht weil es Low Carb ist, sondern weil es mir schmeckt. So einfach ist das! weiterlesen Low Carb Zucchini Lasagne

Wochenplan 20-2017 (incl. Einkaufszettel und Wochenplan als PDF)

Wochenplan 20-2017Immer wieder sonntags – Zeit für den Wochenplan 20-2017

Guten Morgen aus Berlin… und allen Mamas einen wunderschönen Muttertag!

Schnell ist das gemeinsame Familienwochenende vergangen. Monatelang freut man sich und dann zack, ist es schon wieder vorbei.

Die Blogfamilia (eine Veranstaltung für Elternblogger in Berlin) war spannend und aufregend zugleich. Es war das erste Mal das ich dabei war und natürlich wusste ich im Vorfeld nicht genau wie es sein würde.

Dazu noch all die anderen Blogger, die diesen Tag unvergesslich gemacht haben. Vielen Dank noch mal an die Organisatoren und Sponsoren! weiterlesen Wochenplan 20-2017 (incl. Einkaufszettel und Wochenplan als PDF)

Spaghetti Bolognese – nach Mama Italiana…

Spaghetti Bolognese Gurkensalat Parmesan

Spaghetti Bolognese

Als ich noch ein junges Mädchen war habe ich auch mit den Tüten, auch die Spaghetti Bolognese gekocht. Nach und nach fing ich an alles selbst zu machen… Und mittlerweile kommt mir die „Tüte“ nicht in die „Tüte“. 😉

Ich habe daher mein Lieblings-Selbst-Mach-Rezept für euch, die Spaghetti Bolognese. Das Rezept habe ich von der Mama einer italienischen Freundin bekommen. Da wird es schon seit Generationen so gekocht. weiterlesen Spaghetti Bolognese – nach Mama Italiana…

Laktoseintoleranz – Krankheit oder Modekrankheit?

Milch, Unverträglichkeit, Intoleranz, Laktoseintoleranz

Laktoseintoleranz?

Laktoseintoleranz? Bei uns? Ne, niemals…. Wir alle trinken Milch, essen Käse und Schokolade in jeglicher Form. Nie war irgendwas, niemand hatte je Beschwerden. Für mich war Laktoseintoleranz bis dahin eine Art Modeerkrankung. Das war also das aller Letzte woran ich dachte als ich so meinen Sohn betrachtete. Ich hatte ja keine Ahnung….

Dennoch war da dieses Gefühl, dass etwas nicht stimmte. Aber was… weiterlesen Laktoseintoleranz – Krankheit oder Modekrankheit?

Wochenplan 19-2017 (incl. Einkaufszettel und Wochenplan als PDF)

Wochenplan SpeiseplanImmer wieder sonntags – Zeit für den Wochenplan 19-2017

Heute in einer Woche werden wir in Berlin sein. Seit Monaten freue ich mich auf ein Wiedersehen mit der Hauptstadt. Wir werden die Blogfamilia besuchen und etwas Zeit mit unseren Kindern in Berlin verbringen.

2003 war ich das erste Mal in Berlin und habe mich gleich in die Stadt verliebt. Ich weiß nicht warum, aber in Berlin fühle ich mich, als ob ich in einem Dorf wäre. Dieses typische Großstadtfeeling (welches ich nicht so mag) habe ich da überhaupt nicht. weiterlesen Wochenplan 19-2017 (incl. Einkaufszettel und Wochenplan als PDF)

Anzeige – Morgenroutine als Mama mit der Sekunden-Sprühlotion von Kneipp

 

Morgenroutine als Mama mit der Sekunden-Sprühlotion von Kneipp

Wie sieht euer morgen aus? Habt ihr genügend Zeit? Seit ihr Morgenmuffel oder hüpft ihr vergnügt aus dem Bett?

Wir Menschen sind Gewohnheitstiere und sind ganz versessen auf Rituale, dennoch gehöre ich eher zu denen, die etwa 10 mal auf Schlummern drücken bevor sie aufstehen. Dabei wäre etwas mehr Zeit wirklich klasse. Meist ist es aber dann mehr als knapp und ich renne wie ein aufgescheuchtes Huhn durch die Wohnung. weiterlesen Anzeige – Morgenroutine als Mama mit der Sekunden-Sprühlotion von Kneipp

Cheesecake-Tarte mit Kiwis

Cheesecake-Tarte mit Kiwis

Ich liebe Käsekuchen… Und ich liebe Tartes in verschiedenen Variationen, warum also nicht zu einer Cheesecake-Tarte kombinieren?

Manchmal sitze ich so da und habe plötzlich einen verrückten Gedanken im Kopf… Oder aber wie in diesem Fall Lust auf Käsekuchen, aber keine Lust auf einen klassischen Käsekuchen. Meist spinne ich diese Gedanken dann weiter und stehe plötzlich vor dem Kühlschrank um zu sehen was da so drin ist… so war das auch in diesem Fall! weiterlesen Cheesecake-Tarte mit Kiwis