Mirabellen-Zwetschgen-Tarte

image_pdfimage_print

Meist wenn ich Lust auf Kuchen bekomme denke ich an eine Tarte…. Ich mag die Kombination aus knusprigen Boden und dem weichen Belag.

Heute habe ich euch daher ein simples Rezept für eine sehr leckere Tarte mitgebracht.

Ihr benötigt folgende Zutaten:

Zutaten für den Teig
180 g Mehl
eine Priese Salz
50 g Zucker
100 g kalte Butter
4–6 EL Milch oder Wasser
Butter für die Form
getrocknete Hülsenfrüchte (Erbsen z.B.) zum Blindbacken

Zutaten für den Belag
300 g Mirabellen
300 g Zwetschgen
4 EL Zucker
2 Eier und 2 Eigelb (Größe M)
200 g Sahne
Mark von ½ Vanilleschote
2 EL Amaretto
50 g Krokant
etwas Puderzucker zum Bestäuben

Tarte mit Mirabellen und Zwetschgen

 

Zubereitung
1. Für den Teig Mehl mit 1 Prise Salz und dem Zucker in einer Rührschüssel mischen. Butter in Stückchen daraufgeben und mit dem Knethaken der Küchenmaschine zu einem glatten Teig verkneten. Die Milch während dem Knetvorgang dazugeben. Zur Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und für 30 Min. kühl stellen.

2. Den Backofen auf (Umluft) 160 Grad vorheizen. Die Form fetten. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Der Boden und die Ränder der Form sollten bedeckt sein. Mit einer Gabel mehrmals einstechen, Backpapier hineinlegen, die Hülsenfrüchte darauf verteilen und den Boden im Ofen (Mitte) ca. 15 Min. vorbacken. Papier mit Hülsenfrüchten abnehmen und den Boden 5 Min. weiterbacken. Den Kuchen herausnehmen.

3. Inzwischen für den Belag die Mirabellen und die Zwetschgen waschen, trockentupfen, die Kerne entfernen und in Spalten schneiden. Zucker, Eier, Eigelbe, Sahne, Vanillemark und Amaretto gut verrühren. Die Zwetschgen und die Mirabellen darauf verteilen und den Guss gleichmäßig darübergießen. Tarte im Ofen in 20–25 Min. goldgelb backen. Herausnehmen, den Krokant am Rand verstreuen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Lauwarm schmeckts am besten.

Was backt ihr am liebsten?

Like It? PIN It!

Eine Tarte ist knusprig und saftig zugleich. Diese hier verbindet süße Mirabellen mit der Säure der Zwetschgen. Ein traumhaft leckeres und einfaches Rezept erwartet euch auf meinem Blog. Viel Spaß beim Nachbacken und Guten Appetit! #Rezept #Tarte #Obstkuchen

 

 

**********

Interessante Beiträge zu Familienthemen findet ihr hier, einfach auf die Bilder klicken:

was wir von Kindern lernen können, 16 Dinge, 16 Dinge die wir von Kindern lernen können, Kinder lernen, wie lernen Kinder

16 Dinge, die wir von Kindern lernen können

***

 

 

 

 

 

 

 

Mama musst du bald sterben?

***

 

 

 

 

Typisch Mädchen, typisch Junge?

***

 

 

 

 

Mein Kind nervt mich!!!

***

 

 

 

 

 

 

 

Brauchen Kinder Werte?

 

*******************

Hier findet ihr meine Wochenpläne…. KLICK

Und wenn ihr noch mehr Rezepte braucht, stöbert doch hier:  KLICK

Falls Ihr an Familienthemen interessiert seit findet ihr
hier die beliebtesten Beiträge: KLICK

 

image_pdfimage_print