1

Familien – Speiseplan für die Woche 08/2020

Speiseplan für die Woche 08/2020

Zeit für meinen neuen Speiseplan für die Woche 08/2020 und ein bisschen Werbung für meine Instagram Accounts! Nutzt du Instagram?

Ich habe gleich zwei Accounts, der eine zeigt kindgerechtes Essen, abseits der Glitzerpups-Instablase, welches alltagstauglich ist und auch Kindern schmeckt, leckere Kuchen und tolle Geburtstagstorten.

Und der andere, beschäftigt sich mit dem Thema „Reisen mit Kindern“. Hier findet ihr alles rund um das Thema Ausflüge und Reisen mit Kindern.

Falls ihr euch für eins der Themen interessiert
(oder sogar für beide), freue ich mich, wenn ihr mir folgt!

*


Lust auf Nachtisch?
Hier meine Empfehlung für dich.

Mein Mascarpone-Pfirsich-Dessert findest du, in dem du auf das Bild klickst:

Mascarpone Pfirsich Dessert, schnell und einfach gemacht, Nachtisch für Silvester, Nachtisch für Party, Weihnachten Dessert

*


Speiseplanvorlage

Für euch habe ich zwei Vorlagen erstellt. Die eine könnt ihr nutzen um alle 3 Hauptmahlzeiten zu planen, die andere ist zum Planen des Abendessens incl. Einkaufsliste. Es ist die Vorlage, die ich persönlich Verwende.


*

Speiseplan für die Woche 08/2020

*

Montag:  Schupfnudeln, mit Speck-Sauerkraut

Den Speck würfeln und in einem Topf anbraten, das Sauerkraut dazugeben, etwas Brühe hinzufügen, mit Pfeffer und Lorbeerblättern würzen und bei geschlossenem Deckel schmoren lassen.

Die Schupfnudeln in Butterschmalz goldbraun anbraten, anschließend das Sauerkraut hinzufügen und miteinander vermischen. Fertig ist das Essen.

Kosten für 4 Personen bei etwa 4,00 Euro



*

Dienstag: Gnocchi mit Spinat-Sahne-Soße

Hier ist mein Rezept: KLICK, schmeckt aber auch mit Spaghetti sehr gut!

Preis für 4 Personen: ca. 4,50 Euro

*

Mittwoch: Hackbällchen, Kartoffelstampf und Erbsen-Karotten-Gemüse

Hier findet ihr das Rezept: KLICK

Das Hackfleisch mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen, klein gehackte Zwiebeln, 1 TL Senf, 2 Eier und etwa 8 EL Paniermehl (auf 1000 g Hack) hinzugeben und alles gut vermischen. Hackbällchen formen, auf ein mit einem Backpapier belegtes Blech legen und bei 180 Grad im Backofen ca. 25 Minuten braten.

In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und in Salzwasser gar
kochen, dann mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Etwas Milch, Salz,
Pfeffer und Muskatnuss hinzufügen und alles gut verrühren. Anschließend
ein gutes Stück Butter dazugeben und gut verrühren.

Die Erbsen- und Karotten im Topf aufkochen, etwas Sahne hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fertig!

Kosten für 4 Personen 7,00 Euro

*

Donnerstag: Reste

Heute gibt es die Reste vom Vortag.

Kosten für 4 Personen sind bereits oben eingerechnet.

*

Freitag: Waffeln

Einen Pfannkuchenteig zubereiten, die Pfannkuchen in etwas Butterschmalz ausbacken und auf einem Teller im Backofen warmhalten. Ich bereite den Teig ohne Zucker zu, so kann ich ihn auch für herzhaftes verwenden. Wir essen die Pfannkuchen mit Marmelade, Nutella, frischem Obst, aber auch mit Schinken und Käse.

Preis für 4 Personen ca. 2,00 Euro

*

Samstag: Schinken-Käse-Blätterteig-Rollen dazu Salat

Den Blätterteig ausrollen, mit Frischkäse bestreichen, mit dem Schinken und dem Käse bestreichen, aufrollen und in ca. 1cm breite Stücke schneiden. Ei mit Milch verquirlen und damit die Blätterteigrollen bestreichen und etwa 15 – 20 Minuten backen.

Dazu gibt es grünen Salat.

Kosten für 4 Personen ca. 5,50 Euro.

*

Sonntag: Rinderbraten mit Bandnudeln und Brokkoli Gemüse

Den Braten waschen, abtupfen und mit Senf einreiben und zur Seite legen. Suppengemüse waschen und in grobe Stücke teilen, Zwiebeln schälen und vierteln, beides in einem großen Topf Seiten scharf anbraten, herausnehmen und zur Seite stellen. Im gleichen Topf (Bräter) den Braten von allen Seiten scharf anbraten, das Gemüse wieder hinzufügen, mit Fond und ggf. etwas Wein ablöschen, deckel drauf und entweder auf dem Herd (bei mittlerer Hitze) oder im Backofen (bei etwa 150 Grad Umluft) schmoren lassen. Je nach Größe dauert das schon etwas. Ich benutze hier gerne ein Fleischthermometer, bei etwa 80 Grad ist euer Braten durchgebraten.

Den Braten herausnehmen, in Alufolie einpacken und in den ausgeschalteten Backofen legen. Das Gemüse im Sud pürrieren und alles durch ein Sieb streichen, dann etwas Zucker Coleur, Salz, Pfeffer, Paprika und ggf. weiteren Gewürzen (je nach Geschmack) würzen und aufkochen lassen.

Den Brokkoli kurz blanchieren und die Bandnudeln weichkochen. Fertig ist das leckere Sonntagsessen.

Kosten für 4 Personen 10,00 Euro

*


Lasst es euch schmecken!


*

Hier findet ihr mich auf Pinterest, dort findet ihr alle meine Rezepte und viele weitere Ideen:

*

Fingerfood Buffet - Rezepte für den perfekten Einstand! Speiseplan für die Woche 07/2020
Fingerfood Buffet

******

*

Wahnsinn… Der erste Speiseplan ging für die Woche 01/2017 online! Somit sind bereits 163 Speisepläne online… Irre oder???

ALLE Wochenpläne findet ihr hier: KLICK

*


Ideen für eine tolle Tischdeko findet ihr hier: KLICK

Speiseplan für die Woche 07/2020, Speiseplan, Wochenplan, Speiseplan für eine Woche, Speiseplan für die ganze Familie, Essen, Ideen, Rezepte, Kochen, Was soll ich kochen? Was gibt es zum Essen? Ideen für den Speiseplan, Speiseplan für die Woche 18/2019.

*

*

*********

Hunger???

Einfach auf den Titel des Bildes klicken und schon seit ihr beim Rezept!