Wie macht man Kohlrouladen? Rezept für klassische polnische Kohlrouladen!

Wie macht man Kohlrouladen?

Diese Frage stellte sich mir tatsächlich nie, denn dieses Gericht kenne ich seit meiner Kindheit. Meine Oma machte die Kohlrouladen so und meine Mutter auch…. Jetzt mache ich sie so und hoffe, dass auch meine Kinder das übernehmen.

Omas Kohlrouladen sind nämlich die besten!!! Die waren bei uns früher ein „arme Leute“ Essen, denn durch den Reis, streckte man das teure Fleisch und es wurden deutlich mehr Personen satt.

Aber wie macht man jetzt Kohlrouladen? Macht man Kohlrouladen mit Weißkohl oder mit Wirsing? Welche Beilage passt dazu und werden Kohlrouladen gebraten? Wie wickelt man Kohlrouladen, so dass sie auch halten?

Ich zeige es euch Schritt für Schritt, denn eigentlich ist es ganz einfach. Kohl bzw. Kohlblätter mit Füllung einfach und schon hat man Rouladen.

Kohlrouladen, Kohlrouladen Rezet Weißkohl, Kohlrouladen mit Wirsing, Kohlrouladen beilage, Kohlrouladen braten, Kohlrouladen im Backofen, Omas Kohlrouladen, Wie macht man Kohlrouladen, wie wickelt man Kohlrouladen

Omas Kohlrouladen

Folgende Zutaten braucht ihr dazu:

800 g Hackfleisch gemischt

200 g gekochten Reis

1 Wirsing

2 Eier

Salz, Pfeffer, Paprika, Petersilie, Vegeta oder etwas Brühe Pulver

1,5 l Brühe

Zubereitung

Den Reis koche ich in Wasser zu dem ich Brühe Pulver gebe. So bekommt der Reis gleich einen würzigen Geschmack, anschließend den Reis abgießen und auskühlen lassen.

Ich mache die Kohlrouladen immer mit Wirsing, er hat einen würzigeren Geschmack als Weißkohl. Schneidet den Strunk vorsichtig raus und löst vorsichtig die einzelnen Blätter, anschließend diese in einem großen Topf mit Salzwasser einige Minuten blanchieren. Den Strunk der einzelnen Blätter, wie hier zu sehen, flach entfernen.

Kohlrouladen, Kohlrouladen Rezet Weißkohl, Kohlrouladen mit Wirsing, Kohlrouladen beilage, Kohlrouladen braten, Kohlrouladen im Backofen, Omas Kohlrouladen, Wie macht man Kohlrouladen, wie wickelt man Kohlrouladen

Das Hackfleisch in eine große Schüssel geben, den Reis, die Gewürze und die Eier hinzugeben und alles gut vermengen. Brötchen oder Paniermehl ist nicht notwendig.

Dann kann gewickelt werden. Wie man Kohlrouladen wickelt, seht ihr auf den folgenden Bildern.

Zunächst solltest du etwas von der Hackmasse auf ein Wirsingblatt geben und der Seite mit dem Strunk einklappen. So lässt sich die Roulade besser wickeln.

Kohlrouladen, Kohlrouladen Rezet Weißkohl, Kohlrouladen mit Wirsing, Kohlrouladen beilage, Kohlrouladen braten, Kohlrouladen im Backofen, Omas Kohlrouladen, Wie macht man Kohlrouladen, wie wickelt man Kohlrouladen

Anschließend die beiden Seiten einklappen und dann zur Roulade wickeln.

Kohlrouladen, Kohlrouladen Rezet Weißkohl, Kohlrouladen mit Wirsing, Kohlrouladen beilage, Kohlrouladen braten, Kohlrouladen im Backofen, Omas Kohlrouladen, Wie macht man Kohlrouladen, wie wickelt man Kohlrouladen

Immer auf der Nahtstelle liegen lassen bis zum anbraten.

Kohlrouladen, Kohlrouladen Rezet Weißkohl, Kohlrouladen mit Wirsing, Kohlrouladen beilage, Kohlrouladen braten, Kohlrouladen im Backofen, Omas Kohlrouladen, Wie macht man Kohlrouladen, wie wickelt man Kohlrouladen

Anschließend in den Bräter legen und in Butterschmalz rundherum (aber zuerst auf der Nahtstelle), anbraten. Mit der Brühe ablöschen und mit geschlossenen Deckel bei 170 Grad Umluft im Backofen schmoren. Ab jetzt kannst auch du Rouladen wickeln. Ich mache immer ein paar mehr davon, denn die Kohlrouladen lassen sich gut einfrieren.

Kohlrouladen, Kohlrouladen Rezet Weißkohl, Kohlrouladen mit Wirsing, Kohlrouladen beilage, Kohlrouladen braten, Kohlrouladen im Backofen, Omas Kohlrouladen, Wie macht man Kohlrouladen, wie wickelt man Kohlrouladen

Welche Beilage passt dazu?

In meiner Kindheit haben wir die Rouladen mit Salzkartoffeln und Tomaten Sauce gegessen und so mache ich das heute auch noch. Die Salzkartoffeln kennt jeder, aber die Tomatensoße die müsst ihr mal so probieren….

Kohlrouladen, Kohlrouladen Rezet Weißkohl, Kohlrouladen mit Wirsing, Kohlrouladen beilage, Kohlrouladen braten, Kohlrouladen im Backofen, Omas Kohlrouladen, Wie macht man Kohlrouladen, wie wickelt man Kohlrouladen

Für die Tomatensoße nehme ich Speck, Zwiebeln und lasse diese in etwas Öl von allen Seiten kräftig anbraten, Anschließend wird das Ganze mit Brühe abgelöscht und kocht dann noch etwa 1 Stunde, mit ganz viel Suppengemüse, weiter. Da könnt ihr auch wunderbar den Rest des Wirsings mit kochen, falls ihr nicht alle Blätter verbraucht habt. Für die Soße brauchen wir etwa 1 Liter der Brühe, der Rest kann wunderbar als Suppe mit Nudeln serviert werden.

Kohlrouladen, Kohlrouladen Rezet Weißkohl, Kohlrouladen mit Wirsing, Kohlrouladen beilage, Kohlrouladen braten, Kohlrouladen im Backofen, Omas Kohlrouladen, Wie macht man Kohlrouladen, wie wickelt man Kohlrouladen

Anschließend auf 1 Liter Brühe 1/2 Tube Tomatenmark hinzufügen. Mit Pfeffer und ggf. Salz abschmecken, 200 ml Sahne hinzufügen und einkochen lassen. Die Soße kann ggf. mit Speisestärke angedickt werden.

Kohlrouladen, Kohlrouladen Rezet Weißkohl, Kohlrouladen mit Wirsing, Kohlrouladen beilage, Kohlrouladen braten, Kohlrouladen im Backofen, Omas Kohlrouladen, Wie macht man Kohlrouladen, wie wickelt man Kohlrouladen

Dann müsst ihr nur noch alles auf Tellern anrichten und genießen. FERTIG!!!

Habt ihr die Kohlrouladen schon mal so gegessen?

Kohlrouladen, Kohlrouladen Rezet Weißkohl, Kohlrouladen mit Wirsing, Kohlrouladen beilage, Kohlrouladen braten, Kohlrouladen im Backofen, Omas Kohlrouladen, Wie macht man Kohlrouladen, wie wickelt man Kohlrouladen

Hier findet ihr meine Wochenpläne: KLICK

Ideen für eine tolle Tischdeko findet ihr hier: KLICK

Keine Idee was du kochen könntest? Bei mir findest du jeden Freiteag einen neuen Wochenplan, denn du übernehmen oder als Inspiration für deinen Speiseplan nutzen kannst. Hier ist der aktuelle Wochenplan für die Woche 11/2018.

 

*********

Das interessiert euch???
Einfach auf das Bild klicken und schon seit ihr beim Rezept!