Speiseplan für die Woche 01/2021 – Gerichte für die ganze Familie

Speiseplan für die Woche 01/2021

Zeit für meinen neuen Speiseplan für die Woche 01/2021 und ein bisschen Werbung für meine Instagram Accounts! Nutzt du Instagram?

Ich habe gleich zwei Accounts bei Instagram, welche kindgerechtes Essen, abseits der Glitzerpups-Instablase und alles rund um das Thema Reisen mit Kindern zeigen.

Besonders bei den Kinderrezepten achte ich darauf, dass diese alltagstauglich sind und uns Mamas nicht viel Arbeit in dem sonst schon stressigen Alltag machen. Auch die dekorierten Teller sind mit einfachen Mitteln und meist nur mit den Dingen, die Kinder mögen, hergestellt.

Falls ihr euch für eins der Themen interessiert
(oder sogar für beide), freue ich mich, wenn ihr mir folgt!


Speiseplanvorlage

Für euch habe ich zwei Vorlagen erstellt. Die eine könnt ihr nutzen um alle 3 Hauptmahlzeiten zu planen aber auch für den Speiseplan für die Woche 01/2021, die andere ist zum Planen des Abendessens incl. Einkaufsliste. Es ist die Vorlage, die ich persönlich Verwende.


*

Speiseplan für die Woche 01/2021

Früher fragte ich fast täglich was ich kochen soll, die Antworten lauteten fast immer: „Was zum Essen“, „Etwas Gutes“, „Weiß ich nicht“ oder auch „Keine Ahnung“. Ich war es leid und fing deshalb an, Speisepläne zu schreiben. Zunächst nur für uns zu Hause, doch als ich merkte, wie viele ähnliche Antworten bekommen, stellte ich meine Wochenpläne auf meinem Blog zur Verfügung. Hier folgt also der aktuellste Speiseplan für die Woche 01/2021.

*

ANZEIGE:

Audible, die besten Hörbücher zuerst bei Amazon jetzt 30 Tage kostenlos testen
Hier: KLICK

Wenn du über den Link den Gratis Testzeitraum nutzt, bekomme ich eine kleine Provision. Danke für deine Unterstützung!

*


Montag: Spaghetti Carbonara, dazu grüner Salat

Schinkenwürfel im Öl anbraten. Währenddessen Spaghetti kochen und Eigelb mit Sahne und Parmesan verquirlen, salzen und gut pfeffern.
Eimasse schnell mit den gekochten, abgetropften Spaghetti und den krossen Schinken- oder Speckwürfeln mischen.

Dazu die abgetropften Spaghetti wieder in den heißen Topf füllen und wieder auf die ausgeschaltete Kochstelle stellen. Dort wird alles nur so lange vermischt, bis das Eigelb bindet. Noch einmal gut mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu gibt es grünen Salat.

Dienstag: Kartoffelgratin

Hier findet ihr mein Rezept: KLICK

Mittwoch: Lasagne mit Salat

Für die Lasagne bereite ich meine Bolognese zu, aber lasse sie nicht so lange kochen, etwa 2 Stunden genügen.

Die Bechamelsoße ist relativ einfach zu machen, Butter in einem Topf schmelzen lassen, Mehl darin anschwitzen mit Milch ablöschen und ohne Unterbrechung rühren, damit sich keine Klümpchen bilden. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken und auf die Seite stellen.

Eine Auflaufform fetten und den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Die Lasagne kann jetzt geschichtet werden, beginnt mit der Bolognese, dann etwas von der Bechamelsoße darauf verteilen und mit den Lasagneplatten auslegen. Anschließend wieder von vorne, Bolognese, Bechamelsoße, Lasagneplatten etc.

Etwas geriebenen Käse oder Mozzarella darauf verteilen und etwa 45 Minuten im Backofen backen. Dazu passt ein grüner Salat.

Übrigens gibt es dazu natürlich auch eine LowCarb Variante. Hier: KLICK

Donnerstag: Lasagne Reste dazu Salat

Lasagne dauert immer etwas länger, daher bereite ich sie immer für 2 Tage zu.

Freitag: Herzhafte Pfannkuchen mit Rahmpilzen

Einen Pfannkuchenteig zubereiten, die Pfannkuchen in etwas Butterschmalz ausbacken und auf einem Teller im Backofen warmhalten. Ich bereite den Teig ohne Zucker zu, so kann ich ihn auch für herzhaftes verwenden. Die Pfannkuchen fülle ich mit Rahmpilzen und überbacke Sie anschließend im Ofen.

Die Kinder mögen das auch, aber es gibt immer ein paar Pfannkuchen extra, die mit Marmelade oder Nutella bestrichen werden können.

Samstag: Käsespätzle, dazu grüner Salat

Die Spätzle bissfest garen, anschließend in einer gefetteten Auflaufform abwechselnd mit dem Käse (am besten Bergkäse) schichten und etwa 15-20 Minuten im Ofen überbacken.

Dazu gibt es grünen Salat aus dem Garten, verfeinert mit einem Honig-Senf-Dressing.

Sonntag: Fleischkäse aus dem Ofen, dazu Bratkartoffeln, Salat und Soße

Den Fleischkäse im Ofen (je nach Größe) fertig backen. Für die Soße Fleischknochen mit Suppengemüse kräftig anbraten, mit Majoran, Rosmarin, Knoblauch, Zwiebeln, Salz und Pfeffer würzen, mit Fond ablöschen und einkochen lassen. Anschließend alles durch ein Sieb gießen, noch mal abschmecken und ggf. mit etwas Zuckercoleur und Sahne verfeinern.

Für die Bratkartoffeln habe ich am Vortag schon Kartoffeln gekocht, diese schneide ich in dünne Scheiben und brate sie portionsweise im Butterschmalz an. Zum Schluss gebe ich noch Speckwürfel hinzu und lasse sie mit anbraten. Gewürzt werden die Bratkartoffeln mit Salz und Pfeffer.

Dazu gibt es grünen Salat.

————

Wahnsinn… Der erste Speiseplan ging für die Woche 01/2017 online!

Der Speiseplan für die Woche 01/2021 ist Plan Nr. 204!

ALLE Wochenpläne findet ihr hier: KLICK
oder auf meiner Pinterest Pinnwand:

*

Lasst es euch schmecken!


Speiseplan für die Woche 01/2021

*

Hier findet ihr mich auf Pinterest, dort findet ihr alle meine Rezepte und viele weitere Ideen:

Kuchen Kind und Kegel, Familien Magazin, Magazin für Familien, Online Familien Magazin, Familienreiseblog, Reiseblog für Familien, Reisen mit Kindern, Motivtorten, Kuchen, Rezepte, Wochenplan, Wochenplan für 1 Woche

*

******

*


Ideen für eine tolle Tischdeko findet ihr hier: KLICK

Speiseplan für die Woche 01/2021, Speiseplan, Wochenplan, Speiseplan für eine Woche, Speiseplan für die ganze Familie, Essen, Ideen, Rezepte, Kochen, Was soll ich kochen? Was gibt es zum Essen? Ideen für den Speiseplan, Speiseplan für die Woche 18/2019.

*

*

*********

Hunger???

Einfach auf den Titel des Bildes klicken und schon seit ihr beim Rezept!