Speiseplan für die Woche 12/2018 – Ideen für die ganze Familie!

image_pdfimage_print

Speiseplan für die Woche 12/2018 – Ideen für die ganze Familie!

Kommen wir heute mal ohne großes BlaBla zum Wochenplan… Liest das überhaupt jemand??? 😉

 

***

Wenn ihr meinen Blog abonniert, dann bekommt ihr eine Mail wenn es etwas neues gibt und somit den Wochenplan immer frei Haus! 😉

Ich wünsche euch ein tolles Wochenende!!!

***

Hier ist der Speiseplan für die Woche 12/2018

Montag: Buntes Omelett mit Tomaten-Gurken-Salat

Paprika, Zucchini und Zwiebeln in kleine Würfel schneiden bzw. fein hacken, in eine Pfanne geben und mit 1 EL Öl anbraten, dann die verquirlten Eier dazugeben und alles gut verrühren. Das Omelett bei kleiner Hitze stocken lassen und ggf. vorsichtig wenden.

Für den Tomaten-Gurken-Salat das Gemüse Waschen und in Würfel schneiden (ich nehme dazu meinen Nicer Dicer) das geht am schnellsten. Ich würze nur mit Salz und Pfeffer und lasse das Ganze etwa 15 Minuten ziehen. Dann nehme ich einen Teil raus für die Kinder und füge eine 1/2 – 1 ganze Zwiebel für uns Erwachsene rein.

Dienstag: Tortellini in Schinken-Sahne-Soße

Die Tortellini nach Packungsanleitung gar kochen. In der Zwischenzeit den Schinken in Würfel schneiden und in etwas Butter anbraten. Das Ganze mit Mehl bestäuben und mit kalter Sahne ablöschen. Gut verrühren und etwas einkochen lassen. Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken und etwas Parmesan in die Soße reiben. Tortellini hinzufügen und fertig ist euer Essen.

Mittwoch: Bohneneintopf

Zum Rezept: KLICK

Donnerstag: Senfeier mit Salzkartoffeln

Die Eier hart kochen und pellen. Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser kochen. Butter in der Pfanne erhitzen, mit Mehl bestäuben und anschwitzen. Milch und Brühe ablöschen und aufkochen. Soße mit Senf, etwas Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken und dann die Eier in die Soße geben und warm werden lassen. Dann nur noch mit den Kartoffeln servieren und sich schmecken lassen.

Freitag: Fischstäbchen-Kartoffel-Auflauf

Kartoffeln schälen und in Salzwasser gar kochen. Die Fischstäbchen in der Pfanne anbraten. In der Zwischenzeit Butter in der Pfanne erhitzen, mit Mehl bestäuben und mich Milch oder Brühe ablöschen. Die Kartoffeln in eine Auflaufform geben, mit der Soße übergießen, die Fischstäbchen drauf legen und mit etwas Käse bestreut im Ofen überbacken. Dazu passt ein grüner Salat sehr gut!

Samstag: Spaghetti Bolognese

Zum Rezept: KLICK

Sonntag: Auflauf aus den Resten

Von der Bolognese bleibt meist einiges übrig, dann koche ich z. B. Penne und gebe evtl. noch Schinken, Pilze und Erbsen dazu. Das alles kommt in eine Auflaufform. Die Bolognese koche ich auf, gebe einen Schuss Sahne hinzu und übergieße die Nudeln damit. Dann nur noch im Ofen etwa 15 – 20 Minuten überbacken, wer mag natürlich mit Käse. Das war’s schon!

 

Ideen für eine tolle Tischdeko findet ihr hier: KLICK

 

 

Und was kocht ihr?

Like it? PIN it!

Keine Idee was du kochen könntest? Bei mir findest du jeden Freiteag einen neuen Wochenplan, denn du übernehmen oder als Inspiration für deinen Speiseplan nutzen kannst. Hier ist der aktuelle Wochenplan für die Woche 12/2018.

 

Noch mehr Wochenpläne findet ihr hier: KLICK

*********

Das interessiert euch???
Einfach auf das Bild klicken und schon seit ihr beim Rezept!

         

image_pdfimage_print