Speiseplan für die Woche 23/2019 – Ideen für die ganze Familie!


*

*

Speiseplan für die Woche 23/2019

Nutzt du Instagram?

Ich habe gleich zwei Accounts, dieser hier zeigt kindgerechtes Essen, abseits der Glitzerpups-Instablase, welches alltagstauglich ist und auch Kindern schmeckt, leckere Kuchen und tolle Geburtstagstorten. Diesen Account findest du hier:

Essen für Kinder, Kochen für Kinder, Gerichte für Kinder, einfache Rezepte, Was möchten Kinder essen, Was soll ich meinem Kind kochen

*

Dieser hier beschäftigt sich mit dem Thema „Reisen mit Kindern“. Hier findet ihr alles rund um das Thema Ausflüge und Reisen mit Kindern.

Falls ihr euch für eins der Themen interessiert
(oder sogar für beide), freue ich mich, wenn ihr mir folgt!

*

*

Speiseplan für die Woche 23/2019

*

Montag:  Pasta mit Lachs-Sahne-Soße

Pasta nach Wunsch bissfest garen.

Den Lachs waschen, in Würfel schneiden und anbraten. Etwas Tomatenmark hinzugeben und mit anrösten lassen, dann Brühe und Sahne dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend etwas einköcheln lassen. Sollte euch die Soße zu dünn sein, könnt ihr die auch mit etwas Speisestärke andicken.

Zusammen auf tiefen Tellern anrichten und den frischen Parmesan drüber reiben. FERTIG!

*

*

Dienstag: Gemüseeintopf

Für den Gemüseeintopf lasse ich mich im Laden inspirieren. Das Gemüse was mir gefällt, nehme ich mit und verarbeite es für den Gemüseeintopf. Ich wasche und putze das Gemüse und schneide es in möglichst gleichmäßige Stücke. (Die Schalen wasche ich und hebe diese auf) Diese brate ich in etwas Butterschmalz an und lösche das Ganze mit Gemüsebrühe oder Gemüsefond ab. Je nachdem was gerade da ist. Der Gemüseeintopf braucht etwa 30 Minuten bis alles gar ist. Gemüse welches nur kurz gekocht werden muss füge ich natürlich zum Schluss hinzu.

Ich füge immer Lorbeerblätter und frische Kräuter hinzu, diese binde ich vorher mit einem Faden zusammen, so dass ich sie leichter herausnehmen kann.

Übrigens könnt ihr so einen Eintopf auch wunderbar mit TK Gemüse machen.

*

*

Mittwoch: Maultaschen in der Brühe

Die Maultaschen kaufe ich.

Für die Brühe nehme ich Hähnchenbrustfilet und lasse diesen zusammen mit den Gemüseschalen vom Vortag etwa 1 Stunden lang köcheln. Dann gieße ich die Brühe durch ein Sieb, welches mit einem Tuch ausgelegt ist, in einen anderen Topf. So wird eure Brühe wunderbar klar.

Jetzt kommen die Maultaschen dazu, die in der Brühe warm gemacht werden. Sie sollten nicht kochen, lasst sie also nur auf kleiner Flamme warm werden.

Die Hühnerbrust und etwas von der Brühe aufheben für morgen!

*

*

Donnerstag: Hühnerfrikassee mit Reis

Die Hühnerbrüste vom Vortag in kleine Stücke schneiden oder rupfen, in einem Topf eine Mehlschwitze zubereiten und mit der Brühe ablöschen, Sahne und 1 Dose Erbsen und Karotten (abgetropft) hinzufügen. Mit etwas Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken. Den Reis nach Packungsanleitung kochen und zusammen mit dem Frikassee anrichten.

*

*

Freitag: Tomatensuppe mit Reis

Für die Suppe brate ich geräucherten Speck und Zwiebeln an, lösche dies dann mit Brühe ab, füge Suppengemüse hinzu und lasse alles etwa 1 Stunde köcheln, Ich gieße alles ab, füge Tomatenmark hinzu und lasse die Suppe aufkochen. Mit Salz, Pfeffer abschmecken und mit einem Schuss Sahne verfeinern.

Den Reis koche ich separat und gebe ihn direkt in den Suppenteller, dann kommt die Suppe dazu. So wird der Reis nicht matschig.

*

*

Samstag: Linsen, Spätzle und Würstchen


Ich liebe dieses Rezept von Johannes von Stuttgart Cooking: KLICK

*

*

Sonntag: Wir grillen, dazu Honig Aioli

Wir grillen worauf wir Lust haben. Immer dabei ist der Fetakäse vom Grill, den ich in einer Aluschale (aus Alufolie gebastelt) lege und immer etwas anders würze, besonders begehrt sind frische Kräuter, Knoblauch, Olivenöl, Salz, Pfeffer und etwas Chili. Honig mögen wir weniger, er überdeckt den Geschmack!

Dazu gibt es Baguette, Salat, Rohkost für die Kinder, Gemüsespieße vom Grill für die Mama, Hähnchen selbst mariniert für Mama und die Kinder, Rinder- oder Schweinesteak für Papa und natürlich auch Würstchen.

Das Rezept für die Honig Aioli findet ihr hier: KLICK

*

*

Fingerfood Buffet - Rezepte für den perfekten Einstand!
Fingerfood Buffet

******

*

Noch mehr meiner Wochenpläne findet ihr hier: KLICK

*

Ideen für eine tolle Tischdeko findet ihr hier: KLICK

Keine Idee was du kochen könntest? Bei mir findest du jeden Freiteag einen neuen Wochenplan, denn du übernehmen oder als Inspiration für deinen Speiseplan nutzen kannst. Hier ist der aktuelle Wochenplan für die Woche 11/2018.

*

*

*********

Hunger???

Einfach auf den Titel des Bildes klicken und schon seit ihr beim Rezept!