Speiseplan für die Woche 01/2018 – Ideen für die ganze Familie!

Hier kommt mein Speiseplan für die Woche 01/2018 – Ideen für die ganze Familie!

 

Der erste Plan für das neue Jahr….. Und wieder geht ein Jahr zu Ende!
Wie habt ihr denn Weihnachten verbracht? Wie ich euch schon erzählt habe, waren wir bei meinen Schwiegereltern zu Gast und die Kinder haben natürlich wieder Tonnen von Geschenken bekommen. Ich glaube nächste Woche muss ich mal das Kinderzimmer der beiden etwas ausmisten. Wie macht ihr das denn???

 

Wird bei euch auch so rigoros ausgemistet? Machen da eure Kinder mit?

Speiseplan für die Woche 01/2018

*****

Ihr könnt meinen Blog auch abonnieren, dann bekommt ihr eine Mail wenn es etwas neues gibt und somit den Wochenplan immer frei Haus! 😉

 

Ich wünsche euch ein tolles Wochenende!!!

***

 

Hier ist der Speiseplan für euch

Speiseplan für die Woche 01/2018

Montag: Schnitzel, Pommes und Salat

Dienstag: Nudel-Schinken-Gratin dazu Gurkensalat

Mittwoch: Maultaschen in der Brühe

Donnerstag: Gemüsepfanne mit Hähnchenspießen und Feta

Freitag: Fischstäbchen auf Kartoffelsalat

Samstag:  Rouladen mit Semmelknödeln und Rotkohl

Sonntag: Käsespätzle und Salat

 

 

Und was kocht ihr?

Like it? PIN it!

 

Keine Idee was du kochen könntest? Bei mir findest du jeden Freiteag einen neuen Wochenplan, denn du übernehmen oder als Inspiration für deinen Speiseplan nutzen kannst. Hier ist der aktuelle Wochenplan für die Woche 01/2018.

**********

Das interessiert euch???
Einfach auf das Bild klicken und schon seit ihr beim Rezept!

         

5 Gedanken zu „Speiseplan für die Woche 01/2018 – Ideen für die ganze Familie!

  • 31. Dezember 2017 um 13:20
    Permalink

    Ausmisten finde ich wunderbar, das mache ich auch mindestens einmal im Jahr!
    Am Mittwoch muss ich wohl zum Essen vorbeikommen! 😉

    Liebst
    Eve von http://www.eveblogazine.com

  • 9. Januar 2018 um 20:56
    Permalink

    Hallo Kati,
    ich hab dieses Jahr Weihnachten mit meinem Freund und seiner Familie verbracht. Leider waren wir alle krank, weshalb es nicht sonderlich spannend war und alle früh schlafen gegangen sind. Es war trotzdem schön, die Zeit mit so lieben Menschen zu verbringen.

    Ausmisten steht bei mir auch noch an, zu einen um mich von überflüssigen Sachen zu befreien, zum anderen ziehe ich in diesem Jahr um, weshalb ich da nach Möglichkeit nicht so viel unnützes mitnehmen will.

    Ich wünsche dir ein Erfolgreiches 2018!

    Liebe Grüße,
    Verena

  • 14. Januar 2018 um 14:50
    Permalink

    Hey
    ich mach für uns auch immer einen Wochenplan. Ist viel einfacher als ständig einkaufen zu müssen.
    Toller Bericht
    Lg denise

Kommentare sind geschlossen.