Speiseplan für die Woche 42/2019 schnelle und einfache Gerichte für eine Woche!


*

*

Speiseplan für die Woche 42/2019

Zeit für meinen neuen Speiseplan für die Woche 42/2019 und ein bisschen Werbung für meine Instagram Accounts! Nutzt du Instagram?

Ich habe gleich zwei Accounts, dieser hier zeigt kindgerechtes Essen, abseits der Glitzerpups-Instablase, welches alltagstauglich ist und auch Kindern schmeckt, leckere Kuchen und tolle Geburtstagstorten. Und der andere, beschäftigt sich mit dem Thema „Reisen mit Kindern“. Hier findet ihr alles rund um das Thema Ausflüge und Reisen mit Kindern.

Falls ihr euch für eins der Themen interessiert
(oder sogar für beide), freue ich mich, wenn ihr mir folgt!

*

*

Speiseplan für die Woche Speiseplan für die Woche 42/2019/

*

Montag:  Gemüseeintopf

Für den Gemüseeintopf lasse ich mich im Laden inspirieren. Das Gemüse was mir gefällt, nehme ich mit und verarbeite es für den Gemüseeintopf. Ich wasche und putze das Gemüse und schneide es in möglichst gleichmäßige Stücke. Diese brate ich in etwas Butterschmalz an und lösche das Ganze mit Gemüsebrühe oder Gemüsefond ab. Je nachdem was gerade da ist. Der Gemüseeintopf braucht etwa 30 Minuten bis alles gar ist. Gemüse welches nur kurz gekocht werden muss füge ich natürlich zum Schluss hinzu.

Ich füge immer Lorbeerblätter und frische Kräuter hinzu, diese binde ich vorher mit einem Faden zusammen, so dass ich sie leichter herausnehmen kann.

*

Dienstag: Gemüseeintopf mit Speck und Würstchen

Geräucherten Speck in 1 cm dicke Stücke schneiden und kräftig anbraten.

Den Eintopf von gestern auf dem Herd, auf kleiner Stufe langsam erwärmen. Dabei die Würstchen mit erwärmen.
Wenn alles warm ist, mit Bauernbrot, frischer Petersilie und dem angebratenen Speck servieren.

*

Mittwoch: Linsen-Kürbis-Eintopf

Die Linsen in Wasser gar kochen, jedoch nicht zu lange, so dass sie nicht zerfallen. Kürbis und Zwiebeln schälen und kleinschneiden, Knoblauch schälen und zerdrücken. In einem beschichteten Topf, Kürbisstücke und die Zwiebel in 1 EL Olivenöl weich dünsten, den Knoblauch hinzufügen und mitdünsten.

Gehackte Tomaten hinzufügen, mit Basilikum, Thymian, Salz und Pfeffer würzen und etwa 10 Minuten köcheln lassen.

Die Tomatensoße mit den Linsen vermischen und mit 500 ml Brühe aufgießen. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken und ein frischen Bauernbrot dazu reichen.

*

Donnerstag: Kartoffelgratin mit Salat

Hier findet ihr mein Rezept: KLICK

*

Freitag: Pfannkuchen süß oder pikant

Einen Pfannkuchenteig zubereiten, die Pfannkuchen in etwas Butterschmalz ausbacken und auf einem Teller im Backofen warmhalten. Ich bereite den Teig ohne Zucker zu, so kann ich ihn auch für herzhaftes verwenden. Wir essen die Pfannkuchen mit Marmelade, Nutella, frischem Obst, aber auch mit Schinken und Käse z.B.

Den Rest der Pfannkuchen aufbewahren! Diese können super als Suppeneinlage verwendet werden.

*

Samstag: Spaghetti mit Honig-Tomaten-Soße

Die Spaghetti bissfest garen. Für die Honig-Tomaten-Soße eine Zwiebel und etwas Knoblauch klein hacken und in etwas Olivenöl andünsten, etwas Honig hinzugeben und leicht karamellisieren lassen, mit gehackten Tomaten ablöschen und mit Salz, Pfeffer, Oregano und Basilikum würzen. Über die Nudeln geben und servieren.

*

Sonntag: Rollbraten mit Kartoffelecken und Bohnen

Hier findet ihr mein Rezept: KLICK

*

*

Fingerfood Buffet - Rezepte für den perfekten Einstand!
Fingerfood Buffet

******

*

Noch mehr meiner Wochenpläne findet ihr hier: KLICK

*

Ideen für eine tolle Tischdeko findet ihr hier: KLICK

Keine Idee was du kochen könntest? Bei mir findest du jeden Freiteag einen neuen Wochenplan, denn du übernehmen oder als Inspiration für deinen Speiseplan nutzen kannst. Hier ist der aktuelle Wochenplan für die Woche 11/2018.

*

*

*********

Hunger???

Einfach auf den Titel des Bildes klicken und schon seit ihr beim Rezept!