Familien – Speiseplan für die Woche 31/2020

Speiseplan für die Woche 31/2020

Zeit für meinen neuen Speiseplan für die Woche 31/2020 und ein bisschen Werbung für meine Instagram Accounts! Nutzt du Instagram?

Ich habe gleich zwei Accounts, der eine zeigt kindgerechtes Essen, abseits der Glitzerpups-Instablase, welches alltags tauglich ist und auch Kindern schmeckt, leckere Kuchen und tolle Geburtstagstorten.

Und der andere, beschäftigt sich mit dem Thema „Reisen mit Kindern“. Hier findet ihr alles rund um das Thema Ausflüge und Reisen mit Kindern.

Falls ihr euch für eins der Themen interessiert
(oder sogar für beide), freue ich mich, wenn ihr mir folgt!

*


50 Tipps für Unternehmungen

Wenn ihr noch ein paar Ideen braucht, was ihr mit euren Kindern, ohne großes Budget unternehmen könnt, findet ihr hier 50 Ideen. Einfach auf das Bild klicken und schon seid ihr beim Beitrag:

Sommerferien, 50 Unternehmungen mit kleinem Geld, Was mit Kindern unternehmen, Sommerferien was mit den Kindern unternehmen

*


Speiseplanvorlage

Für euch habe ich zwei Vorlagen erstellt. Die eine könnt ihr nutzen um alle 3 Hauptmahlzeiten zu planen, auch für den Speiseplan für die Woche 31/2020, die andere ist zum Planen des Abendessens incl. Einkaufsliste. Es ist die Vorlage, die ich persönlich Verwende.


*

Speiseplan für die Woche 31/2020

Ist es bei euch auch so heiß? Was kocht ihr bei der Hitze, oder kocht ihr überhaupt? Vielleicht ist es Gewohnheit, aber ich brauche diese warme Mahlzeit 1x am Tag. Wie ist es bei dir?

*

Montag:  Fleischküchle mit Tomatenreis

Für die Fleischküchle einfach Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Paprika, Senf, Ei, Semmelbrösel und klein gehackter Zwiebel vermengen und in etwas Butterschmalz rundherum anbraten.

Den Reis gar kochen, das Wasser abgießen und passierte Tomaten hinzufügen. Alles vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dann kann serviert werden.

Kosten für 4 Personen bei etwa 8,00 Euro

*

Dienstag: Bunter Salatteller mit Maultaschenstreifen

Hier wird serviert worauf wir Lust haben. Alle Komponenten stelle ich einzeln auf den Tisch, so kann jeder das Essen worauf er Lust hat.

Es gibt grünen Salat, Paprikawürfel, Gurkenscheiben, Tomatenwürfel, Sonnenblumenkerne, Brotwürfel, Maultaschenstreifen.

Preis für 4 Personen: ca. 6,50 Euro

*

Mittwoch: Bratkartoffeln mit Spiegelei und Salat

Für die Bratkartoffeln habe ich am Vortag schon Kartoffeln gekocht, diese schneide ich in dünne Scheiben und brate sie portionsweise im Butterschmalz an. Zum Schluss gebe ich noch Speckwürfel hinzu und lasse sie mit anbraten. Gewürzt werden die Bratkartoffeln mit Salz und Pfeffer.

Dann brate ich die Spiegeleier an. Auf dem Teller angerichtet streue ich noch etwas frisch gehackte Petersilie auf die Bratkartoffeln und reiche einen grünen Salat dazu.

Kosten für 4 Personen etwa 5,00 Euro

*

Donnerstag: Hähnchenrouladen mit Kartoffelstampf und Erbsen-Karotten-Gemüse

Für den Kartoffelstampf Kartoffeln schälen und in Salzwasser gar kochen. Währenddessen die Erbsen und Möhren in einen Topf geben und zusammen mit der Flüssigkeit aufkochen. Dann mit etwas Brühe und Pfeffer würzen, mit einem Schluck Sahne ablöschen und ggf. etwas eindicken.

Die Hähnchenschnitzel waschen, trocken tupfen mit Salz und Pfeffer würzen. Ein Stück Butter reinlegen und aufrollen. Anschließend ganz normal panieren. Anschließend in Butterschmalz goldbraun anbraten.

Die Kartoffeln abgießen, stampfen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen, einen guten Schuss Milch hinzufügen und alles gut verrühren. Der Kartoffelstampf darf gerne noch Stücke enthalten. Kurz vor dem Servieren ein Stück Butter in den Kartoffelstampf rühren, dass muss nicht sein, aber es schmeckt einfach so viel besser!

Wenn ihr die Hähnchenrouladen aufschneidet, läuft die Butter raus, daher braucht man keine Soße. Das Fleisch wird wunderbar zart und saftig.

Kosten ca. 10 Euro für 4 Personen.

*

Freitag: Kaiserschmarrn mit Apfelmus

Hier findet ihr mein Rezept: KLICK

Preis für 4 Personen ca. 4,00 Euro

*

Samstag: Zitronen/Honig/Lachs mit Salat und Salzkartoffeln

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser gar kochen.

Den Salat putzen, mit Essig, Öl, Honig, Salz und Pfeffer anmachen. Der Lachs wird gewaschen, mit Salz und Pfeffer gewürzt und auf der Hautseite angebraten. Honig und Zitronensaft zum Bratensaft dazugeben und den Lachs darin schwenken.

Alles zusammen anrichten und genießen.

Kosten liegen bei etwa 10,00 Euro für 4 Personen.

*

Sonntag: Grillen

Auch hier ist Improvisation gefragt. Wir grillen worauf wir Lust haben. Immer dabei ist der Fetakäse vom Grill, den ich in einer Aluschale (aus Alufolie gebastelt) lege und immer etwas anders würze, besonders begehrt sind frische Kräuter, Knoblauch, Olivenöl, Salz, Pfeffer und etwas Chili. Honig mögen wir weniger, er überdeckt den Geschmack!

Dazu gibt es Baguette, Salat, Rohkost für die Kinder, Gemüsespieße vom Grill für die Mama, Hähnchen selbst mariniert für Mama und die Kinder, Rinder- oder Schweinesteak für Papa und natürlich auch Würstchen.

Ich plane hier mit ca. 20,- Euro für 4 Personen


Lasst es euch schmecken!


*

Hier findet ihr mich auf Pinterest, dort findet ihr alle meine Rezepte und viele weitere Ideen:

*

******

*

Wahnsinn… Der erste Speiseplan ging für die Woche 01/2017 online! Somit sind bereits über 170 Speisepläne online… Irre oder???

ALLE Wochenpläne findet ihr hier: KLICK

*


Ideen für eine tolle Tischdeko findet ihr hier: KLICK

Speiseplan für die Woche 31/2020, Speiseplan, Wochenplan, Speiseplan für eine Woche, Speiseplan für die ganze Familie, Essen, Ideen, Rezepte, Kochen, Was soll ich kochen? Was gibt es zum Essen? Ideen für den Speiseplan, Speiseplan für die Woche 18/2019.

*

*

*********

Hunger???

Einfach auf den Titel des Bildes klicken und schon seit ihr beim Rezept!