Speiseplan für die Woche 52/2019 schnelle und einfache Gerichte für eine Woche!


*

*

Speiseplan für die Woche 52/2019

Zeit für meinen neuen Speiseplan für die Woche 52/2019 und ein bisschen Werbung für meine Instagram Accounts! Nutzt du Instagram?

Ich habe gleich zwei Accounts, dieser hier zeigt kindgerechtes Essen, abseits der Glitzerpups-Instablase, welches alltagstauglich ist und auch Kindern schmeckt, leckere Kuchen und tolle Geburtstagstorten. Und der andere, beschäftigt sich mit dem Thema „Reisen mit Kindern“. Hier findet ihr alles rund um das Thema Ausflüge und Reisen mit Kindern.

Falls ihr euch für eins der Themen interessiert
(oder sogar für beide), freue ich mich, wenn ihr mir folgt!

*


NEU:

Diese Woche habe ich euch unser neues Familienmitglied vorgestellt und ein Gewinnspiel veranstaltet:

Nintendo Switch - Spielspass für groß und klein, Speiseplan für die Woche 52/2019

*


Wahnsinn… Der erste Speiseplan ging für die Woche 01/2017 online! Somit sind bereits 154 Speisepläne online… Irre oder???

*

Speiseplan für die Woche 52/2019

*

Montag:  Spaghetti mit Honig-Tomaten-Soße

Die Spaghetti bissfest garen. Für die Honig-Tomaten-Soße eine Zwiebel und etwas Knoblauch klein hacken und in etwas Olivenöl andünsten, etwas Honig hinzugeben und leicht karamellisieren lassen, mit gehackten Tomaten ablöschen und mit Salz, Pfeffer, Oregano und Basilikum würzen. Über die Nudeln geben und servieren.

*

Dienstag: Heilig Abend Würstchen mit Kartoffelsalat

Es gibt Wiener, Bauernbratwürste und schwäbischen Kartoffelsalat.

Hier ist das Rezept für den Kartoffelsalat: KLICK

*

Mittwoch: 1. Weihnachtsfeiertag – Rollbraten mit Kartoffelecken und grünen Bohnen

Hier ist mein Rezept: KLICK

*

Donnerstag: 2. Weihnachtsfeiertag – Lachsforelle, dazu Kartoffeln, Brokkoli, Karotten und selbstgemachte Remoulade

Die Lachsforelle fülle ich mit Kräutern und Zitronenscheiben und brate sie im Ofen etwa 30 Minuten. Die Kartoffeln in Salzwasser kochen, die Karotten in Scheiben schneiden und in etwas Butter dünsten, dann mit Brühe ablöschen und gar köcheln lassen. Die Brokkoli Röschen ebenfalls in Salzwasser kochen.

Für die selbstgemachte Remoulade Naturjoghurt mit etwas Mayo verrühren, Essiggurken fein reiben und ohne die Flüssigkeit hinzufügen. Außerdem Kräuter wie Schnittlauch, Dill und Petersilie fein hacken und dazu geben. Das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu der Lachsforelle servieren.

*

Freitag: Kartoffelgratin

Hier findet ihr mein Rezept: KLICK

*

Samstag: Schupfnudel-Gemüse-Pfanne

Zuchini, Zwiebeln, Karotte und Paprika klein schneiden. Die Karotte zusammen mit der Zwiebel einige Minuten in Butterschmalz dünsten. Die Schupfnudeln und das restliche Gemüse in die Pfanne geben und goldgelb anrösten.

Anschließend mit Sahne ablöschen, 5 Minuten einköcheln lassen und nach belieben würzen. 1 Kugel Mozarella in Scheiben schneiden und auf der Schupfnudel-Pfanne verteilen und schmelzen lassen. Sooooo lecker!

*

Sonntag: Bratkartoffeln mit Spiegeleiern und Salat

Für die Bratkartoffeln habe ich am Vortag schon Kartoffeln gekocht, diese schneide ich in dünne Scheiben und brate sie portionsweise im Butterschmalz an. Zum Schluss gebe ich noch Speckwürfel hinzu und lasse sie mit anbraten. Gewürzt werden die Bratkartoffeln mit Salz und Pfeffer.

Dann brate ich die Spiegeleier an. Auf dem Teller angerichtet streue ich noch etwas frisch gehackte Petersilie auf die Bratkartoffeln.

*


Und falls es euch interessiert, könnt ihr hier mal spickeln, wie wir Weihnachten üblicherweise feiern: KLICK


*

Hier findet ihr mich auf Pinterest, dort findet ihr alle meine Rezepte und viele weitere Ideen:

*

Fingerfood Buffet - Rezepte für den perfekten Einstand!
Fingerfood Buffet

******

*

Noch mehr meiner Wochenpläne findet ihr hier: KLICK

*

Ideen für eine tolle Tischdeko findet ihr hier: KLICK

Keine Idee was du kochen könntest? Bei mir findest du jeden Freiteag einen neuen Wochenplan, denn du übernehmen oder als Inspiration für deinen Speiseplan nutzen kannst. Hier ist der aktuelle Wochenplan für die Woche 11/2018.

*

*

*********

Hunger???

Einfach auf den Titel des Bildes klicken und schon seit ihr beim Rezept!