Speiseplan für die Woche 30/2017

Immer wieder sonntags – Zeit für den neuen Speiseplan für die Woche 30/2017

 

Sonntag, ne heute ist Montag und ich spät dran! Warum? In letzter Zeit geht es mir nicht gut und ich dem ganzen auf den Grund zu gehen, also woran das liegt bzw. was der Auslöser war. Das ganze erfolgt natürlich mit professioneller Hilfe. Also nimmt es mir nicht übel wenn es hier etwas ruhiger wird. Obwohl das Schreiben mir zur Zeit als einziges Freude bereitet. Trotzdem muss ich auch hier etwas kürzer treten.

Verratet mir doch mal eure Tipps und Tricks wie ihr euch entspannt?

 

*****

Hier ist mein neuer Essensplan für euch:

 

Speiseplan für die Woche 30/2017

Montag: Knöpfle-Gemüse-Pfanne

Dienstag: Wir Vespern!

Mittwoch: Kartoffelstampf, Fleischküchle und Bratensoße

Donnerstag: Pfannkuchen mit Erdbeermarmelade

Freitag: Kartoffelgratin

Samstag: Kartoffelgratin

Sonntag: Putenrollbraten, mit Kartoffeln und Bohnen

Und hier, wie immer, die PDF incl. Einkaufszettel zum ausdrucken: Speiseplan für die Woche 30-2017

 

Und was kocht ihr?

 

**********

Das interessiert euch???
Einfach auf das Bild klicken und schon seit ihr beim Rezept!

         

**********

Interessante Beiträge zu Familienthemen findet ihr hier, einfach auf die Bilder klicken:

was wir von Kindern lernen können, 16 Dinge, 16 Dinge die wir von Kindern lernen können, Kinder lernen, wie lernen Kinder

16 Dinge, die wir von Kindern lernen können

***

 

 

 

 

 

Mama musst du bald sterben?

***

 

 

 

Typisch Mädchen, typisch Junge?

***

 

 

 

Mein Kind nervt mich!!!

***

 

 

 

 

 

Brauchen Kinder Werte?

 

*******************

Hier findet ihr meine Wochenpläne…. KLICK

Und wenn ihr noch mehr Rezepte braucht, stöbert doch hier:  KLICK

Falls Ihr an Familienthemen interessiert seit findet ihr
hier die beliebtesten Beiträge: KLICK

 

7 Gedanken zu „Speiseplan für die Woche 30/2017

  • 24. Juli 2017 um 15:54
    Permalink

    Hallo Liebes,
    da mein Freund wirklich überhaupt nichts Gesundes mag, ist es immer schwierig für mich ausgewogen zu kochen. Morgen wollte ich trotzdem mal eine Gemüsepfanne mit Hähnchen machen!

    Liebst Linni
    http://www.linnisleben.wordpress.com

    Antwort
  • 31. Juli 2017 um 13:16
    Permalink

    Hi Kati,

    das tut mir leid, dass es dir nicht so gut geht. Yoga ist eine richtig gute Sache zum entspannen. Außerdem sollte man sich zwischen Beruf und Familienalltag auch immer mal Zeiten nur für sich selbst nehmen und diese mit Dingen füllen, die einem gut tun. Das kann Sport oder aber auch ein Spaziergang oder irgendetwas anderes sein, das dich glücklich macht und den Kopf frei macht.

    Wünsche dir eine gute Besserung.
    Liebst
    Eve von http://www.eveblogazine.com

    Antwort
    • 1. August 2017 um 13:21
      Permalink

      Vielen Dank! LG, Kati

      Antwort
  • 31. Juli 2017 um 13:43
    Permalink

    Gute Besserung wünsche ich dir.
    Wie immer ein toller Wochenpläne
    Lg Denise

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.