Speiseplan für die Woche 31/2017

Immer wieder sonntags – Zeit für den neuen Speiseplan für die Woche 31/2017

 

Die letzte Woche war wieder geplagt von Kopfschmerzen, dazu kam eine Angina mit Fieber, Schüttelfrost und fürchterlichen Halsschmerzen. In der Nacht konnte ich nicht schlafen und tagsüber nichts essen. Irgendwann macht sich das echt bemerkbar und man gerät an seine körperlichen Grenzen. Zum Glück konnte mein Mann unproblematisch frei nehmen, so dass er mich unterstützt hat bei allem was man sich so vorstellen kann.

Speiseplan für eine Woche

Für die Kinder bricht nächste Woche die letzte Kindergartenwoche vor den Ferien an.  Für meine Tochter eine besonders harte Zeit, denn all ihre Freunde sind bereits 6 und werden nach den Ferien eingeschult. Sie aber ist erst 4 und bleibt noch 2 Jahre im Kindergarten. Zu dem wechseln 2 ihrer Erzieherinnen die Einrichtung und so wird sie nach den Sommerferien eine andere Welt vorfinden, als die bisher gewohnte. Zum Glück ist sie relativ offen und geht schnell auf andere zu, so dass sie hoffentlich bald neue Freunde findet. Ich hoffe es wird für sie nicht all zu schlimm!

 

*****

Hier ist mein neuer Essensplan für euch:

 

Speiseplan für die Woche 31/2017

Montag: Spirelli mit Tomaten-Zucchini-Soße

Dienstag: Kartoffelpuffer mit Apfelmus

Mittwoch: Ofenkartofeln mit Kräuterquark

Donnerstag: Gnocchi mit Tomatensoße

Freitag: Mit Schinken und Pilzrahm gefüllte Pfannkuchen

Samstag: Grillen

Sonntag: Kartoffelgratin mit panierten Schnitzel und grüner Salat

Und hier, wie immer, die PDF incl. Einkaufszettel zum ausdrucken: Speiseplan für die Woche 31-2017

 

Und was kocht ihr?

 

**********

Das interessiert euch???
Einfach auf das Bild klicken und schon seit ihr beim Rezept!

         

**********

Interessante Beiträge zu Familienthemen findet ihr hier, einfach auf die Bilder klicken:

was wir von Kindern lernen können, 16 Dinge, 16 Dinge die wir von Kindern lernen können, Kinder lernen, wie lernen Kinder

16 Dinge, die wir von Kindern lernen können

***

 

 

 

 

 

Mama musst du bald sterben?

***

 

 

 

Typisch Mädchen, typisch Junge?

***

 

 

 

Mein Kind nervt mich!!!

***

 

 

 

 

 

Brauchen Kinder Werte?

 

*******************

Hier findet ihr meine Wochenpläne…. KLICK

Und wenn ihr noch mehr Rezepte braucht, stöbert doch hier:  KLICK

Falls Ihr an Familienthemen interessiert seit findet ihr
hier die beliebtesten Beiträge: KLICK

 

3 Gedanken zu „Speiseplan für die Woche 31/2017

  • 30. Juli 2017 um 10:30
    Permalink

    Halli meine Liebe und erstmal einen schönen Sonntag für euch.
    Ich hoffe deine Tochter findet sich dann in der neuen Situation gut zurecht. Einfach schade so etwas. Drücke aber die Daumen, dass jetzt alles noch viel toller wird im Kindergarten.

    Dein Speiseplan klingt gut. Wir essen nächste Woche auch Kartoffelpuffer mit Apfelmus. Ich glaube ich sollte unseren Plan auch mal auf dem Blog teilen. Vielleicht kann man sich gegenseitig inspirieren. Was meinst du?

    Liebe Grüße,
    Sandra.

    Antwort
  • 30. Juli 2017 um 10:49
    Permalink

    Guten Morgen Liebes,
    ich hoffe, dir geht es wieder besser. Im Moment hört man wirklich sehr viel, dass Grippe rum geht und die Sommergrippe ist meistens noch viel schlimmer als die „normale“ Grippe!
    Zum Glück sind Kinder sehr schnell anpassungsfähig und sie wird bestimmt auch bald mit der neuen Situation glücklich sein 🙂 Ich hoffe es für die kleine Maus!

    Schönen Sonntag euch noch!
    Liebst Linni
    linnisleben.de

    Antwort
  • 5. August 2017 um 17:40
    Permalink

    Ohje, ich hoffe, die doofe Angina verzieht sich ganz schnell. Sowas ist immer total ätzend. Danke für den Speiseplan. Gnocci könnte ich auch mal wieder machen 🙂
    LG
    Hannah von http://justlikehannah.de/

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.